Ab nach Cairns oder ‘Billig weg mit JetStar’

Nach zwei Tagen Brisbane ist es nun also an der Zeit nach Cairns aufzubrechen. Der Flug mit dem Billigableger der Quantas namens JetStar ist ja schon gebucht, die Abfertigung am Flughafen auch kein Problem. Bei der Sicherheitskontrolle muss ich allerdings ein Bombenscreening ueber mich ergehen lassen. Ich gebe zu, ich haette mich vorher rasieren sollen.

Der zweieinhalb stuendige Flug an sich waere vermutlich recht angenehm verlaufen, haette ich nicht eine ca. 8-jaehrige mit schriller Stimme und Mitteilungsdrang hinter mir sitzen gehabt. Ausserdem hatte Sie offenbar ihr taegliches Beinpressentraining noch nicht absolviert, dieses Gefuehl vermittelte mir zumindest mein Ruecken, der regelmaessig mit einer heranschnellenden Rueckenlehne zu kaempfen hatte. Total entspannt kam ich also in Cairns an und konnte, obgleich nicht vorab gebucht, noch ein Shuttle in die Stadt abgreifen. Der Abend war dann eher ruhig, da wir uns ja auf die Fahrzeugsuche und etwaige noch notwendige Touren vorbereiten mussten.

Leave a Comment.