Unternehmen fordern Unterstützung

War heute Abend unterwegs und höre im Radio Sätze wie: “Airbus fordert Unterstützung” und “Von der Regierung wird erwartet”. Ich maße mir nun nicht an, dass ich den kompletten wirtschaftlichen Durchblick habe. Ich habe auch nichts dagegen, dass die Regierung mit einem Rettungspaket gezielt versucht, die Wirtschaft vor dem Ruin zu bewahren. Aber irgendwie kann ich mich mit dem derzeitigen Ton, der aus der Wirtschaft zu hören ist nicht anfreunden. Als ich noch ein Kind war und mein Taschengeld auf den Kopf gehauen habe, bin ich auf jeden Fall nicht auf die Idee gekommen zu meinen Eltern zu laufen und nochmal Taschengeld zu “fordern”. Man hat mal gefragt, vielleicht auch gebettelt, aber gefordert? Nein. Was habe ich in meiner Erziehung nur verpaßt? Vielleicht kann mir da ja jemand helfen…

Leave a Comment.